Berlin-Tiergarten

Eigentumswohnungen in der Körnerstraße 22

Black & White in Tiergarten: Eigentumswohnungen mit urbanem Konzept

In der Körnerstraße 22 in Berlin-Tiergarten wohnen Sie zentral, mit allen Anbindungsmöglichkeiten, die Sie brauchen. Unsere Wohnungen sind ideal für alle, die Berlin ausgiebig erkunden möchten. Mit einem Apartment in der Körnerstraße haben Sie ein gemütliches Zuhause als Ausgangspunkt für alle Vorhaben, egal ob berufstätig in Mitte oder City-West oder als Studierende in einer der Universitäten in der Nähe. Und unter der Woche können Sie sich aussuchen, ob Sie einige von Berlins berühmtesten Lokalen direkt vor Ihrer Haustür besuchen oder doch lieber in einen anderen Bezirk aufbrechen möchten.

Alle Wohnungen werden fachgerecht saniert, das Wohnhaus präsentiert sich in einem modernen Farbkonzept. In den Wohnungen wird unter anderem hochqualitatives Parkett in Eichenbodenoptik verlegt. Die Wände werden neu verputzt und abgeschliffen und die Badezimmer erneuert.

An allen Wohneinheiten auf der Hinterseite des Hauses werden nachträglich Balkons angebracht.

Wer die für ihren rauen Berliner Charme bekannte Gegend einige Jahre nicht besucht hat, reibt sich überrascht die Augen: Rund um den U-Bahnhof Kurfürstenstraße wird alles so schön bunt, neu und hipp. Das Lützowviertel ist eben angesagt. In der Körnerstraße, einer kleinen Parallelstraße im Schatten der großen Potsdamer Straße, wird es chic und wohnlich. Wer hier lebt, lebt mitten in Berlin. Zwischen dem Europacenter, dem markanten Wahrzeichen der City-West, und dem quirligen Potsdamer Platz entsteht ein Quartier, dessen Idylle von Gelassenheit und Lebensqualität inspiriert ist.

Rund um die Wohnungen in der Körnerstraße findet sich eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Elegantes und Alltägliches, Extra-chic oder praktisch-solide, ob Buchhandlung oder Bäcker, KFZ-Werkstatt oder Computerservice – hier ist alles in Reichweite. Es gibt Discounter und Supermärkte für das tägliche Brot und die vielen Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs, vieles auch in der nahen Potsdamer Straße. Für Shopping-Ausflüge bietet sich das nahegelegene Einkaufszentrum am Potsdamer Platz an. Und dann ist da natürlich noch das KaDeWe am Wittenbergplatz, das mit Bus oder U-Bahn in wenigen Minuten erreichbar ist.

Die Körnerstraße 23 besitzt ist optimal angebunden an Fern- und Nahverkehr. Die Autobahn A100 ist nur fünf Kilometer entfernt. Noch besser: Am Nollendorfplatz haben Sie Zugang zu den U-Bahnlinien 1, 3 und 4. Außerdem bedienen noch drei Buslinien die Gegend, sodass Sie ohne große Probleme zu Hauptbahnhof, Alexanderplatz oder Grunewald kommen.

Rund um die Körnerstraße finden Sie ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot. Die Neue Nationalgalerie, Staatsbibliothek und die Berliner Philharmonie sind gleich um die Ecke. Auch die Spielbank. Oder Berlins ältestes Varietè, der legendäre Wintergarten.

Die Körnerstraße ist von internationalen gastronomischen Angeboten umgeben. Indisch, kroatisch, griechisch, italienisch, äthiopisch und japanisch ist dabei nur ein Auszug der vorhandenen Restaurants. Berühmte Bars wie das Kumpelnest 3000 oder die Joseph-Roth-Diele liegen um die Ecke und sind bequem fußläufig zu erreichen.

  • Zimmer: 1 – 2 Zimmer
  • Größe: 26 – 54qm
  • Kaufpreis: 135.000,00€ – 415.000,00€